Sie sind hier: Start

DRK Wasserwacht goes RTL

Die DRK-Wasserwacht zeigt in einem RTL-Filmbeitrag eindringlich, welche Gefahren Menschen drohen, die im Rhein schwimmen gehen: Absolute Lebensgefahr!

Würden Sie auf der Autobahn joggen gehen? Wohl kaum. Viel zu gefährlich. Nichts anderes aber sei es, in einer Bundeswasserstraße wie dem Rhein schwimmen zu gehen, erklärt Gordon Wenzek von der DRK-Wasserwacht Nordrhein in einem TV-Beitrag von RTL Explosiv Weekend, der unter folgendem Link angeschaut werden kann: DRK-Wasserwacht: Gefährliche Strömung.
Der Film macht deutlich, ...weiter...

Endlich wieder draußen schwimmen! - DRK zeigt Gefahren und Chancen auf

DRK-Wasserwacht warnt vor Gefahren und wirbt für Schwimmausbildung

Pünktlich zu Beginn der Freibadsaison lässt sich nun auch endlich die Sonne blicken. Das Verlangen sich draußen im Freien aufzuhalten und ins kühle Nass‘ zu springen wird immer größer. 

Spaß und Freude im Wasser ist ebenso wichtig wie die Sicherheit auf, am und im Wasser. Die DRK-Wasserwacht Nordrhein weißt ausdrücklich auf das Gefahrenpotential rund um das Verhalten an und in unterschiedlichen Gewässern und auf die Notwendigkeit der Schwimmausbildung hin.

Vor allem Kindern sollte in Obhut der Eltern eine besondere Betreuung an und im Wasser zukommen. Solange Kinder die Schwimmfähigkeit noch nicht erlangt haben, werden sie offiziell als Nichtschwimmer betrachtet. Sie sollten im Rahmen einer Wassergewöhnung an das Element Wasser herangeführt werden, bevor sie im Alltag damit konfrontiert werden. ...weiter...

41. Rescue Cup - Rheinberg

Rheinberg/Düsseldorf, 23.04.2016. NRW's schnellste Rettungsschwimmer zeigen heute ihr Können. Austragungsorte sind die Europaschule und das Solvay-Bad in Rheinberg.

Bis 12:00 Uhr laufen die Erste Hilfe Aufgaben. Vom Busunfall mit mehreren Verletzten auf den Rheinberger Marktplatz bis hin zu überschwänglich feiernden Jugendlichen auf einer Insel im Hegerbecken des örtlichen Stadtparks erwarten die Retter aus ganz NRW die unterschiedlichsten Aufgaben. Ab 13:00 Uhr geht es in die Schwimmwettbewerbe.

Ergebnisse erwarten wir zur Siegerehrung gegen 19:00 Uhr ...weiter...

Wasserrettung + Notfallmedizin

Wasserrettung + Notfallmedizin
Foto: DRK Niederrhein

Erfolgreiche Fortbildung in 2016 zum dritten Mal in Niederrhein.
Düsseldorf/Wesel, 14.01.16. „Wasserrettung und Notfallmedizin“ ist der Titel der erfolgreichen Fachfortbildung für Ärzte, Taucher und medizinisches Hilfspersonal, die am 27. August 2016 in eine weitere Runde geht.
„Die DRK Wasserwacht ist etablierter Ansprechpartner in Sachen Wasserrettung für Ärzte, Rettungsdienstler und Wassersportler. Die Vielfalt aus Rettung aus der Luft, an Land, im Wasser unter Unterwasser bietet lediglich das komplexe Hilfeleistungssystem des Deutschen Roten Kreuzes“, so Prof. Dr. Stefan Schröder, Chefarzt am Klinikum Düren. ... weiter ...

 
Kontrast: Kontrast
Zoom: kleinmittelgroßsehr groß

Termine

Oktober
Mo Di Mi Do Fr Sa So
39 26 27 28 29 30 01 02
40 03 04 05 06 07 08 09
41 10 11 12 13 14 15 16
42 17 18 19 20 21 22 23
43 24 25 26 27 28 29 30
44 31 01 02 03 04 05 06

Kontakt

Karin Kirchhübel
DRK-Landesverband Nordrhein e.V.
Auf'm Hennekamp 71
40225 Düsseldorf
Tel. 0211/3104-133
Fax. 0211/3104-197

k.kirchhuebel(at)drk-nordrhein.net

Hier die neuesten Wasserwacht Videos:

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten