Sie sind hier: Start » Presse » 2014 DRSA Fortbildung

DRK Wasserwacht rettet Leben

Foto: DRK/Wenzek

Düsseldorf, 07.09.2014. Die DRK Wasserwacht rettet Leben. Direkt an den vielen öffentlichen Badeorten an denen sie täglich in zumeist ehrenamtlicher Arbeit Dienst am Menschen leistet. Dabei seien Küsten genauso wie Binnengewässer gemeint. Indirekt als professionelle Ausbildungsstätte für Kinder- und Jugendliche, sowie Rettungsschwimmer.

Die Nordrheiner DRK Wasserwacht führte dieses Wochenende eine Praxisfortbildung für Rettungsschwimmausbilder am Unterbacher See in Düsseldorf durch. Dabei ging es um die Vertiefung der Kenntnisse im Umgang mit Rettungsbrettern, Spineboards und weiteren Rettungsmitteln.

Die Deutschen Rettungsschwimmabzeichen (DRSA) kann Jeder geeignete Bewerber bei den Rettungsschwimmausbildern der DRK Wasserwacht vor Ort erwerben. Aufgrund der intensiven Aus- und Fortbildung der Rettungsschwimmausbilder vertrauen seit Jahren die Bewerber der Polizeien der Länder, sowie der Feuerwehren und weiterer Rettungsdienste der DRK Wasserwacht.

Interesse am Erwerb eines DRSA in Bronze, Silber oder Gold? Melden sich sich bei uns!

 
Kontrast: Kontrast
Zoom: kleinmittelgroßsehr groß

Termine

August
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 31 01 02 03 04 05 06
32 07 08 09 10 11 12 13
33 14 15 16 17 18 19 20
34 21 22 23 24 25 26 27
35 28 29 30 31 01 02 03

Kontakt

Karin Kirchhübel
DRK-Landesverband Nordrhein e.V.
Auf'm Hennekamp 71
40225 Düsseldorf
Tel. 0211/3104-133
Fax. 0211/3104-197

k.kirchhuebel(at)drk-nordrhein.net

Hier die neuesten Wasserwacht Videos:

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten